Brennender Unrat löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Innenstadt,06.10.2017, 18:25Uhr, Franz-Gielen-Straße (ots) - Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer und Rettungswache I (Neuwerk), das Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen sowie ein Notarzt, der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr und die Einheit Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr

Am heutigen Abend sah eine Bewohnerin der Franz-Gielen-Strasse aus einem Kellerschacht Ihres Hauses Rauch aufsteigen.

Rauchmelder verhindert Küchenbrand

Mönchengladbach-Lürrip,06.10.2017, 12:28Uhr, Neusser Straße (ots) - Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), das Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen sowie ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr

Am heutigen Mittag meldeten Mieter eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Straße in Lürrip den Brand in einer Küche.

Angebranntes Essen

Mönchengladbach-Waldhausen, 03.10.2017, 18:27 Uhr, Hensenweg 64 (ots) - Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer-und Rettungswache I Neuwerk , ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II Holt, die Einheit Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr, zwei Rettungswagen , der Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Gegen 18:30 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach ein ausgelöster Rauchmelder mit wahrnehmbarem Brandgeruch am Hensenweg gemeldet.

Verkehrsunfall auf der Autobahn

Mönchengladbach,BAB A 61, 29.09.2017,19:17 Uhr (ots) - Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache I, die Drehleiter und der Rüstwagen der Feuer- und Rettungswache II, ein Rettungswagen und der Notarzt der Feuerwehr sowie der Führungsdienst.

Am Abend kam auf der BAB A 61 in Fahrtrichtung Koblenz, zwischen der Auffahrt Mackenstein und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach, der PKW eines 19-jährigen Fahrers ins Schleudern.

PKW liegt nach Verkehrsunfall auf dem Dach

Mönchengladbach-Schmölderpark, 29.09.2017, 14:36 Uhr, Schmölderstraße (ots) - Im Einsatz waren der Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III, ein Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum, der Rettungsdienst der Feuerwehr mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Führungsdienst.

Aus noch unbekannter Ursache ereignete sich heute am frühen Nachmittag auf der Schmölderstraße ein Verkehrsunfall.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen