Newsroom Feuerwehr Mönchengladbach

Die Feuerwehr Mönchengladbach veröffentlicht Ihre Pressemitteilungen auch über das ots-System von newsaktuell.
Die Pressemitteilungen der Feuerwehr Mönchengladbach können im Internet über www.presseportal.de/blaulicht und über die dpa-Plattform eingesehen werden.  Des Weiteren besteht die Möglichkeit sich über die Presseportal App (im Apple Store für IOS-Geräte oder im Google Play Store fürAndroid-Geräte) über neu veröffentlichte Pressemitteilungen informieren zu lassen, sobald eine neue Pressemitteilung derFeuerwehr Mönchengladbach eingestellt wird.
hier gelangen Sie zum Newsroom der Feuerwehr Mönchengladbach

googleplay  appstore

Feuerwehr rettet Kaninchen aus der eisigen Kälte

Mönchengladbach-Rheydt, 01.03.2018, 18:08 Uhr, Stapperweg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach.

Am gestrigen Abend wurde das Kleineinsatzfahrzeug aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt) durch den Kommunalen Ordnungs- und Servicedienst (KOS) zu einer Tierrettung auf den Stapperweg alarmiert. Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatten die jungen Kaninchen bei eisigen -7 Grad in ihrem Gitterkäfigen im zugigen Durchgang eines Hauses gefunden und meldeten dieses. Die Mitarbeiter der Feuerwehr retteten die Kaninchen aus der Kälte und brachten sie in eine warme Sammelbox des Tierheims. Wer die Tiere in der Kälte ausgesetzt hat ist bis jetzt unklar.

Einsatzleiter: Hauptbrandmeister Uwe Friese

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen