Sturmeinätze - Sturm weht Dach von Lagerhalle

Mönchengladbach-Venn,03.01.2018, 05:19 Uhr, Mürringer Straße (ots) - Im Einsatz waren alle Feuer- und Rettungswachen der Berufsfeuerwehr, die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

In der Folge des durchziehenden Sturms kam es für die Feuerwehr in Mönchengladbach bisher zu 10 Einsätzen. Hierbei handelte es sich zumeist um lose Dachziegeln und heruntergefallene Äste.

Zu einem größeren sturmbedingten Ereignis kam es gegen 5:20 Uhr auf der Mürringer Straße im Ortsteil Venn. Durch die nächtlichen Böen war das Dach einer Lagerhalle vom Gebäude gerissen worden und wurde dabei teilweise auf umliegende Gebäudeteile geweht. Das ca. 30m² große abgerissene Dachteil wurde durch die Feuerwehr gesichert. Weitere lose Dachelemente wurden abgetragen und die verbliebene Dachkonstruktion vor erneutem Windangriff geschützt. Die ca. 100m² große Halle musste gesperrt werden, sie ist bis auf weiteres nicht zu begehen ist. Während des fast zweistündigen Einsatzes der 14 Feuerwehrleute musste die Mürringer Straße gesperrt werden.

Einsatzleiter: Brandamtmann Carsten Kommer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen