Brand eines Hochstand am Waldrand

Mönchengladbach-Günhoven, 12.06.17, 15:18 Uhr, Landwehr (ots) - Im Einsatz waren das Löschfahrzeug und die Drehleiter der Feuer- und Rettungswache II (Holt) und der Führungsdienst aus dem Führungs- und Lagezentrum (Rheydt) mit 10 Einsatzkräften.

Heute Nachmittag erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach ein Notruf, dass in Voosen im Wald ein Hochstand brennen sollte. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle konnten die Einsatzkräfte schnell aufgrund der Rauchentwicklung feststellen, dass sich das Feuer nicht in Voosen sondern in Günhoven im Wald Landwehr befand. Beim Eintreffen brannte ein am Waldrand stehender Hochstand und ca. 20 m² umliegende Waldfläche.

Der Brand wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Strahlrohr bekämpft und gelöscht.

Einsatzleiter: Brandamtmann Heinrich Roemgens

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen