Newsroom Feuerwehr Mönchengladbach

Die Feuerwehr Mönchengladbach veröffentlicht Ihre Pressemitteilungen auch über das ots-System von newsaktuell.
Die Pressemitteilungen der Feuerwehr Mönchengladbach können im Internet über www.presseportal.de/blaulicht und über die dpa-Plattform eingesehen werden.  Des Weiteren besteht die Möglichkeit sich über die Presseportal App (im Apple Store für IOS-Geräte oder im Google Play Store fürAndroid-Geräte) über neu veröffentlichte Pressemitteilungen informieren zu lassen, sobald eine neue Pressemitteilung derFeuerwehr Mönchengladbach eingestellt wird.
hier gelangen Sie zum Newsroom der Feuerwehr Mönchengladbach

googleplay  appstore

Feuer an Bahndamm

Mönchengladbach-Odenkirchen, 17.07.2018, 17:22 Uhr, Wetscheweller Straße (ots) - Auf der Rückfahrt von einer anderen Einsatzstelle der Feuerwehr wurde durch die Besatzung einer Drehleiter im Kreuzungsbereich Karlstraße/Hoemenstraße Brandgeruch wahrgenommen.

Brand einer Druckmaschine

Mönchengladbach-Flughafen, 17.07.2018, 17:31 Uhr, Senefelder Straße (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Am heutigen Abend kam es zu einem Brand in einer Großdruckerei in Mönchengladbach. In einer der Druckmaschinen war ein Lager heiß gelaufen und entzündete dadurch das Papier.

Brand einer Matratze

Mönchengladbach-Stadtmitte, 16.07.2018, 22:15 Uhr, Berliner Platz (ots) - Im Einsatz waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache I, das Verstärkungsfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, die Einheit Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst und der Führungsdienst mit insgesamt 24 Einsatzkräften. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte eine Matratze im 2. OG eines Mehrfamilienhauses.

Kleinkind in PKW eingeschlossen

Mönchengladbach-Neuwerk, 16.07.2018, 18:24 Uhr, Dünner Straße (ots) - Im Einsatz war das Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug der Feuer- und Rettungswache I (Bettrath) und der Rettungsdienst der Feuerwehr Mönchengladbach. Am frühen Abend meldete eine Mutter der Leitstelle der Feuerwehr, dass ihre kleine Tochter in ihrem PKW eingeschlossen war. Das Fahrzeug stand in praller Sonne bei Temperaturen von weit über 30 Grad Celsius auf einem Parkplatz, war verschlossen und konnte durch die Mutter nicht geöffnet werden.

LKW mit aufgerissenem Kraftstofftank

Mönchengladbach-Odenkirchen, 13.07.2018, 09:50 Uhr, Klosterhofweg (ots) - Im Einsatz waren ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III (Stockholtweg), Fahrzeuge des Technik- und Logistikzentrums der Feuer- und Rettungswache II (Pfingsgraben) sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Gegen 09:50 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach auslaufende Betriebsmittel aus einem defekten Tank eines LKWs auf dem Klosterhofweg gemeldet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen